Institut für Bildung und Kommunikation Münster



Betriebssanitäter
Grundsätzliches

Nach § 27 Abs. 3 der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention" darf der Unternehmer als Betriebssanitäter nur Personen einsetzen, die von einer Stelle ausgebildet worden sind, welche von den Unfallversicherungsträgern in personeller, sachlicher und organisatorischer Hinsicht als geeignet beurteilt werden.

Wir sind von den Unfallversicherungsträgern als ausbildende Stalle anerkannt.

Neu

Der DGUV Grundsatz 304-002 (Aus- und Fortbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst) wurde von den Berufsgenossenschaften überarbeitet. Wir haben unser Angebot für 2017 an die neu geltenden Rahmenbedingungen angepasst. Zum Beispiel dürfen pro Tag maximal 9 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) durchgeführt werden.  

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu den Lehrgängen und zur Anmeldung

Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne. Telefon: 0251/9739 153 (Herr Zengerink) oder 0251/9739 203 (Frau Bohnen)

Anmeldungen können Sie über das Internet oder postalisch an die nachfolgende Adresse vornehmen:

DRK-Landesschule Münster, 48151 Münster, Sperlichstr. 27

Wir benötigen folgende Angaben:

Lehrgangsnummer, Lehrgangsdatum, Teilnehmerdaten (Name, Vorname, Anschrift und Geburtsdatum) sowie die Bezeichnung, Anschrift und Telefonnummer des entsendenden Betriebes (Kostenträgers). Gerne per Fax an: 0251/9739.180

Auskunft über freie Lehrgangsplätze unter Tel. 0251/9739.181


Aktuelles